Top A

Sehr geehrte Kundschaft

Der Schweizerische Bundesrat hat beschlossen, am 15. Juni die Schweizer Grenzen für alle Bürger der Europäischen Union und der assoziierten Schengen-Länder (Großbritannien, Norwegen, Liechtenstein, Island) zu öffnen. Wir sind glücklich über diese Entscheidung und freuen uns darauf, viele unserer internationalen Kunden wieder begrüßen zu dürfen und lang vermisste Gesichter zu sehen.

Mit den besten Grüssen – Bleiben Sie gesund!

Ihr Egger-Team


Dear customers,

The Swiss Federal Council has decided to open the swiss borders to all citizens from the European Union and associated Schengen countries (Great Britain, Norway, Liechtenstein, Iceland) on the 15th of June. We rejoice at this decision and we are looking forward to welcoming many of our internation customers and see long-missed faces.

Best regards - stay healthy!

Your Egger team


 

Renaissance-Zugtrompete

Um den historischen Instrumenten klanglich möglichst nahe zu kommen, stellen wir unsere Nachbauten weitgehend nach überlieferter Tradition her. Die Anwendung solcher Herstellungsmethoden bewirkt eine Annäherung an die Originalinstrumente in Bezug auf das musikalisch-akustische Verhalten, insbesondere die Klangfarbe.

Stimmungsangaben beziehen sich auf a´= 440 Hz. Die Stimmung war in der Renaissance-Zeit oft einen halben Ton tiefer (a´= 415 Hz), oder höher (a´= 466 Hz). Eine Einheitlichkeit ist diesbezüglich erst viel später entstanden.

Für die Zugtrompete empfehlen wir vor allem das Mundstück RB-1.


Ausführungsvarianten

HISTORIC
Instrument in Messing; Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem Messingblech gefertigt (Lötnaht); Kranz, Zwingen und Knauf verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert.
MDC
Instrument in Messing, Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem "Nürnberger Blech" gefertigt (Lötnaht); Kranz von Hand graviert und versilbert, Knauf und Zwingen zeitgetreu verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert; hellerer Klang, schnellere, klarere Ansprache, gute klangliche Präsenz auch im piano, historische Klang- und Spielcharakteristik.

 

RENAISSANCE-ZUGTROMPETE in Es (D 466Hz)

Konzept nach einem Altarbild von Hans Memling, ca. 1490
Zug ebenfalls aus gelötetem Rohr, mit Stiefel

zugtrompete 1

 zugtrompete detailCatherine-Motuz Zugtrompete 


RENAISSANCE-ZUGTROMPETE in Es
BestandteilWährungPreis

Instrument in Es, Historic

CHF 3.660,-

Instrument in Es, MDC

CHF 4.350,-
D-Kringel CHF 485,-
Des-Kringel CHF 485,-
C-Kringel CHF 485,-
RB-1, Mundstück, aus gelötetem Blech hergestellt CHF 165,-

April 2015