Um den historischen Instrumenten klanglich möglichst nahe zu kommen, stellen wir unsere Nachbauten weitgehend nach überlieferter Tradition her. Die Anwendung solcher Herstellungsmethoden bewirkt eine Annäherung an die Originalinstrumente in Bezug auf das musikalisch-akustische Verhalten, insbesondere die Klangfarbe.

Stimmungsangaben beziehen sich auf a´= 440 Hz. Die Stimmung war in der Renaissance-Zeit oft einen halben Ton tiefer (a´= 415 Hz), oder höher (a´= 466 Hz). Eine Einheitlichkeit ist diesbezüglich erst viel später entstanden.

Für die Zugtrompete empfehlen wir vor allem das Mundstück RB-1.


Ausführungsvarianten

HISTORIC
Instrument in Messing; Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem Messingblech gefertigt (Lötnaht); Kranz, Zwingen und Knauf verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert.
MDC
Instrument in Messing, Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem "Nürnberger Blech" gefertigt (Lötnaht); Kranz von Hand graviert und versilbert, Knauf und Zwingen zeitgetreu verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert; hellerer Klang, schnellere, klarere Ansprache, gute klangliche Präsenz auch im piano, historische Klang- und Spielcharakteristik.

 

RENAISSANCE-ZUGTROMPETE in Es (D 466Hz)

Konzept nach einem Altarbild von Hans Memling, ca. 1490
Zug ebenfalls aus gelötetem Rohr, mit Stiefel

zugtrompete 1

 zugtrompete detailCatherine-Motuz Zugtrompete 


RENAISSANCE-ZUGTROMPETE in Es
BestandteilWährungPreis

Instrument in Es, Historic

CHF 3.660,-

Instrument in Es, MDC

CHF 4.350,-
D-Kringel CHF 485,-
Des-Kringel CHF 485,-
C-Kringel CHF 485,-
RB-1, Mundstück, aus gelötetem Blech hergestellt CHF 165,-

April 2015

Um den historischen Instrumenten klanglich möglichst nahe zu kommen, stellen wir unsere Nachbauten weitgehend nach überlieferter Tradition her. Die Anwendung solcher Herstellungsmethoden bewirkt eine Annäherung an die Originalinstrumente in Bezug auf das musikalisch-akustische Verhalten, insbesondere die Klangfarbe.

Stimmungsangaben beziehen sich auf a´=440 Hz. Das Barockrepertoire wird nach historisch informierter Aufführungspraxis heute meist in a´= 415 Hz, also einen halben Ton tiefer gespielt.


Ausführungsvarianten

 

HISTORIC
Instrument in Messing; Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem Messingblech gefertigt (Lötnaht); Kranz, Zwingen und Knauf verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert.
MDC
Instrument in Messing, Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem „Nürnberger Blech“ gefertigt (Lötnaht); Kranz von Hand graviert und versilbert, Knauf und Zwingen zeitgetreu verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert; etwas hellerer Klang, schnellere, klarere Ansprache, gute klangliche Präsenz auch im piano, historische Klang- und Spielcharakteristik.

 

BAROCKTROMPETE in D oder Des

Kopie nach Johann Wilhelm HAAS, Nürnberg 1746
Original: ehemals Sammlung Dr. E. H. Tarr, Rheinfelden, Deutschland
Der Stimmstift Nr. V3 ist für alle Stimmungen erforderlich.

langtrompete nagel


BAROCKTROMPETE in D oder Des

Kopie nach Johann Leonhard EHE II, Nürnberg 1746
Original: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
Der Stimmstift Nr. V3 ist für alle Stimmungen erforderlich.

barocktrompete ehe

 

BAROCKTROMPETE in D oder Des – HAAS & EHE
BestandteilWährungPreis

Instrument in D – Historic

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.160,-

Instrument in D – MDC

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.985,-
1 Stimmstift Nr. V3 CHF 45,-
1 Stimmstift Nr. V3 – MDC CHF 95,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung à 45.— CHF 90,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung – MDC à 95.— CHF 190,-
Des-Stimmung
1/2 Ton Stift – Historic
CHF 180,-
1/2 Ton Stift – MDC CHF 225,-
C-Stimmung
1 Ton-Kringel – Historic
CHF 485,-
1 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-
Ces-Stimmung
1 1/2 Ton-Kringel – Historic
CHF 485,-
1 1/2 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-
Auf dem D-Instrument benötigt man für B440: Ces-Kringel und Des-Stift.
Auf dem D-Instrument benötigt man für B415: Ces-Kringel und C-Kringel.
   
     

Instrument in Des – Historic

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.160,-

Instrument in Des – MDC

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.985,-
1 Stimmstift Nr. V3 CHF 45,-
1 Stimmstift Nr. V3 – MDC CHF 95,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung à 45.— CHF 90,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung – MDC à 95.— CHF 190,-
C-Stimmung
1/2 Ton Stift
CHF 180,-
1/2 Ton Stift – MDC CHF 255,-
Ces-Stimmung
1 Ton-Kringel
CHF 485,-
1 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-

ZUBEHÖR ZU NATURTROMPETEN in D bzw. Des

Verlängerungen

Verlängerungen
BestandteilWährungPreis
Setzstift (in 3 verschiedenen Längen erhältlich: 73, 77, 81 mm) CHF 170,-
Stimmstift Nr. V1, 38 mm, für ca. 10 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V1, 38 mm, für ca. 10 cent, MDC CHF 95,-
Stimmstift Nr. V2, 55 mm, für ca. 20 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V2, 55 mm, für ca. 20 cent, MDC CHF 95,-
Stimmstift Nr. V3, 75 mm, für ca. 40 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V3, 75 mm, für ca. 40 cent, MDC CHF 95,-
Verlängerungsstift Nr. 4 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 4 MDC CHF 100,-
Verlängerungsstift Nr. 5 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 5, MDC CHF 100,-
Verlängerungsstift Nr. 6 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 6, MDC CHF 105,-
Verlängerungsstift Nr. 7 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 7, MDC CHF 105,-
 

4-Loch Teile zu Naturtrompeten, Standard-Qualität

4-Loch Teile zu Naturtrompeten, Standard-Qualität
BestandteilWährungPreis
*Die D-Stimmung ist nur möglich, wenn das Naturinstrument in der Grundstimmung D steht.
Tonlochspindel für D*, gleicher Bogen wie lochlose Version CHF 115,-
2 Adapter für Tonlochspindel, in D CHF 160,-
Tonlochspindel für Des CHF 115,-
Des-Bogen für Des-Tonlochspindel CHF 295,-
Tonlochspindel für C CHF 115,-
C-Kringel für C-Tonlochspindel CHF 380,-
Tonlochspindel für Ces CHF 115,-
Ces-Kringel für Ces-Tonlochspindel CHF 380,-
1 Adapter für Tonlochspindel in Des/C/Ces, je CHF 80,-
* Mundrohr für Des, C, Ces, je CHF 125,-
 

Weiteres Zubehör

Weiteres Zubehör
BestandteilWährungPreis
Extrabogen mit 1 Loch und Schraube – Historic CHF 385,-
Extrabogen mit 1 Loch und Schraube – MDC CHF 475,-
zusätzliches Loch mit Schraube CHF 35,-
Zug CHF 570,-
Wechselteil für Zug CHF 110,-
Dämpfer CHF 130,-
 

Gig Bags und Koffer

Gig Bags und Koffer
BestandteilWährungPreis
Gig Bag für 2 Langtrompeten CHF 295,-
Koffer für 1 Langtrompete CHF 215,-
Koffer für 2 Langtrompeten (oder Langtrompete und Kurztrompete) CHF 330,-

April 2015

Um den historischen Instrumenten klanglich möglichst nahe zu kommen, stellen wir unsere Nachbauten weitgehend nach überlieferter Tradition her. Die Anwendung solcher Herstellungsmethoden bewirkt eine Annäherung an die Originalinstrumente in Bezug auf das musikalisch-akustische Verhalten, insbesondere die Klangfarbe.

Stimmungsangaben beziehen sich auf a´= 440 Hz. Die Stimmung war in der Renaissance-Zeit oft einen halben Ton tiefer (a´= 415 Hz), oder höher (a´= 466 Hz). Eine Einheitlichkeit ist diesbezüglich erst viel später entstanden.


Ausführungsvarianten

HISTORIC
Instrument in Messing; Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem Messingblech gefertigt (Lötnaht); Kranz, Zwingen und Knauf verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert.
MDC
Instrument in Messing, Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem „Nürnberger Blech“ gefertigt (Lötnaht); Kranz von Hand graviert und versilbert, Knauf und Zwingen verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert; etwas hellerer Klang, schnellere, klarere Ansprache, gute klangliche Präsenz auch im piano, historische Klang- und Spielcharakteristik.

 

RENAISSANCE-NATURTROMPETE in D oder Des

Kopie nach Michael NAGEL, Nürnberg 1657

Originalmensur: Trompete nach Michael Nagel aus der Sammlung alter Musikinstrumente im Kunsthistorischen Museum Wien; Knauf und Verzierung nach Vasa-Instrument von Michael Nagel, Stockholm.

Schallstück-Wandstärke: 0,3 mm

Der Stimmstift Nr. V3 ist für alle Stimmungen erforderlich, außer das Instrument wird mit einem Renaissance-Mundstück (z.B. Egger RE-1) gespielt, in diesem Fall benötigt man stattdessen den Verlängerungsstift Nr. 6.

langtrompete nagel


RENAISSANCE-NATURTROMPETE in D oder Des – NAGEL
BestandteilWährungPreis

Instrument in D – Historic

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.160,-

Instrument in D – MDC

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.985,-
1 Stimmstift Nr. V3 CHF 45,-
1 Stimmstift Nr. V3 – MDC CHF 95,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung à 45.— CHF 90,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung – MDC à 95.— CHF 190,-
Des-Stimmung
1/2 Ton Stift – Historic
CHF 180,-
1/2 Ton Stift – MDC CHF 225,-
C-Stimmung
1 Ton-Kringel – Historic
CHF 485,-
1 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-
Ces-Stimmung
1 1/2 Ton-Kringel – Historic
CHF 485,-
1 1/2 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-
     

Instrument in Des – Historic

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.160,-

Instrument in Des – MDC

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.985,-
1 Stimmstift Nr. V3 CHF 45,-
1 Stimmstift Nr. V3 – MDC CHF 95,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung à 45.— CHF 90,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung – MDC à 95.— CHF 190,-
C-Stimmung
1/2 Ton Stift
CHF 180,-
1/2 Ton Stift – MDC CHF 255,-
Ces-Stimmung
1 Ton-Kringel
CHF 485,-
1 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-

ZUBEHÖR ZU NATURTROMPETEN in D bzw. Des

Verlängerungen

Verlängerungen
BestandteilWährungPreis
Setzstift (in 3 verschiedenen Längen erhältlich: 73, 77, 81 mm) CHF 170,-
Stimmstift Nr. V1, 38 mm, für ca. 10 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V1, 38 mm, für ca. 10 cent, MDC CHF 95,-
Stimmstift Nr. V2, 55 mm, für ca. 20 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V2, 55 mm, für ca. 20 cent, MDC CHF 95,-
Stimmstift Nr. V3, 75 mm, für ca. 40 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V3, 75 mm, für ca. 40 cent, MDC CHF 95,-
Verlängerungsstift Nr. 4 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 4 MDC CHF 100,-
Verlängerungsstift Nr. 5 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 5, MDC CHF 100,-
Verlängerungsstift Nr. 6 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 6, MDC CHF 105,-
Verlängerungsstift Nr. 7 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 7, MDC CHF 105,-
 

Weiteres Zubehör

Weiteres Zubehör
BestandteilWährungPreis
Extrabogen mit 1 Loch und Schraube – Historic CHF 385,-
Extrabogen mit 1 Loch und Schraube – MDC CHF 475,-
zusätzliches Loch mit Schraube CHF 35,-
Zug CHF 570,-
Wechselteil für Zug CHF 110,-
Dämpfer CHF 130,-
 

Gig Bags und Koffer

Gig Bags und Koffer
BestandteilWährungPreis
Gig Bag für 2 Langtrompeten CHF 295,-
Koffer für 1 Langtrompete CHF 215,-
Koffer für 2 Langtrompeten (oder Langtrompete und Kurztrompete) CHF 330,-

April 2015

Um den historischen Instrumenten klanglich möglichst nahe zu kommen, stellen wir unsere Nachbauten weitgehend nach überlieferter Tradition her. Die Anwendung solcher Herstellungsmethoden bewirkt eine Annäherung an die Originalinstrumente in Bezug auf das musikalisch-akustische Verhalten, insbesondere die Klangfarbe.

Stimmungsangaben beziehen sich auf a´=440 Hz. Das Barockrepertoire wird nach historisch informierter Aufführungspraxis heute meist in a´= 415 Hz, also einen halben Ton tiefer gespielt.


Ausführungsvarianten

 

HISTORIC
Instrument in Messing; Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem Messingblech gefertigt (Lötnaht); Kranz, Zwingen und Knauf verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert.
MDC
Instrument in Messing, Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem „Nürnberger Blech“ gefertigt (Lötnaht); Kranz von Hand graviert und versilbert, Knauf und Zwingen zeitgetreu verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert; etwas hellerer Klang, schnellere, klarere Ansprache, gute klangliche Präsenz auch im piano, historische Klang- und Spielcharakteristik.

 

BAROCKTROMPETE in Es

Kopie nach Johann Wilhelm HAAS
Original: Grassi Museum, Leipzig; Instrument Nr. 1788
Schallstück: 0,3 mm
Der Stimmstift Nr. H3 ist für alle Stimmungen erforderlich.

haasa

 

BAROCKTROMPETE in Es – HAAS
BestandteilWährungPreis

Instrument in Es – Historic

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.160,-

Instrument in Es – MDC

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.985,-
1 Stimmstift Nr. H3 CHF 45,-
1 Stimmstift Nr. H3 – MDC CHF 95,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung à 45.— CHF 90,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung – MDC à 95.— CHF 190,-
D-Stimmung
1/2 Ton Stift – Historic
CHF 180,-
1/2 Ton Stift – MDC CHF 225,-
Des-Stimmung
1 Ton-Kringel – Historic
CHF 485,-
1 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-
     

WEITERES ZUBEHÖR ZU HOHEN NATURTROMPETEN

 

Verlängerungen

Verlängerungen
BestandteilWährungPreis
Setzstift (in 3 verschiedenen Längen erhältlich: 73, 77, 81 mm) CHF 170,-
Stimmstift Nr. H1, 38 mm, für ca. 10 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. H1, 38 mm, für ca. 10 cent, MDC CHF 95,-
Stimmstift Nr. H2, 55 mm, für ca. 20 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. H2, 55 mm, für ca. 20 cent, MDC CHF 95,-
Stimmstift Nr. H3, 75 mm, für ca. 40 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. H3, 75 mm, für ca. 40 cent, MDC CHF 95,-

 

Weiteres Zubehör

Weiteres Zubehör
BestandteilWährungPreis
Extrabogen mit 1 Loch und Schraube – Historic CHF 385,-
Extrabogen mit 1 Loch und Schraube – MDC CHF 475,-
zusätzliches Loch mit Schraube CHF 35,-
Dämpfer CHF 130,-
 

Gig Bags und Koffer

Gig Bags und Koffer
BestandteilWährungPreis
Gig Bag für 2 Langtrompeten CHF 295,-
Koffer für 1 Langtrompete CHF 215,-
Koffer für 2 Langtrompeten (oder Langtrompete und Kurztrompete) CHF 330,-

April 2015

Um den historischen Instrumenten klanglich möglichst nahe zu kommen, stellen wir unsere Nachbauten weitgehend nach überlieferter Tradition her. Alle Rohre inkl. Schallstück sind aus gehämmertem Messingblech gelötet und weisen eine Lötnaht auf. Die Anwendung solcher Herstellungsmethoden bewirkt eine Annäherung an die Originalinstrumente in Bezug auf das musikalisch-akustische Verhalten, insbesondere die Klangfarbe. Kranz und Zwingen sind originalgetreu verziert.

Stimmungsangaben beziehen sich, wenn nicht anders vermerkt, auf a´=440 Hz. Die in der Klassik übliche Stimmung war a´=430 Hz


KLAPPENTROMPETE in G

nach Alois DOKE, Linz, ca. 1823
Original: Musikmuseum, Basel
Instrument in Messing, mit 5 Klappen, wahlweise links- oder rechtsgriffig, ohne Stimmzug (Stimmstifte erforderlich).

kl tr 1   kl tr 3


KLAPPENTROMPETE in G – DOKE
BestandteilWährungPreis
     

Instrument in G

CHF 3.450,-
F-Bogen CHF 500,-
F430-Bogen CHF 520,-
E-Bogen CHF 520,-
E430-Bogen CHF 520,-
Es-Bogen CHF 520,-
Es430-Bogen CHF 540,-
D-Bogen CHF 540,-
D430-Bogen CHF 570,-
C-Bogen CHF 600,-
C430-Bogen CHF 640,-
B-Bogen CHF 660,-
B430-Bogen CHF 700,-
Verlängerungsbogen (mit E-Bogen = C, mit D-Bogen = B) CHF 500,-
Stift für E430- und Es430 zu E bzw. Es Bogen CHF 80,-
Stimmstift Nr. V1, 38 mm, für ca. 10 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V2, 55 mm, für ca. 20 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V3, 75 mm, für ca. 40 cent CHF 45,-

 


KLAPPENTROMPETE in G

nach Eduard BAUER, 1836 -1871
Original: Privatsammlung Jaroslav Roucek
Instrument in Messing, mit 5 Klappen, wahlweise links- oder rechtsgriffig, ohne Stimmzug (Stimmstifte erforderlich).

 kl tr 2 

 markus wuersch 2 

Prof. Markus Würsch – HKB Bern

 markus wuersch 1 

 


KLAPPENTROMPETE in G – BAUER
BestandteilWährungPreis
Dieses Instrument wird mit den gleichen Bögen und Stiften gespielt wie die Klappentrompete nach Alois Doke.    

Instrument in G

CHF 3.450,-

 


STOPFTROMPETE in G

nach Alois DOKE, Linz, ca. 1823
In Demi-Lune Form, inkl. Stimmbogen
Dieses Instrument wird mit den gleichen Bögen und Stiften gespielt wie die Klappentrompete nach Alois Doke. Ausnahme: C- und B-Bögen; diese müssen auf Grund der gebogenen Form des Instruments auch gebogen sein.

Demi-Lune-4   demi lune

 


STOPFTROMPETE in G
BestandteilWährungPreis
Weitere Bögen und Stifte siehe Klappentrompete.    

Instrument in G

CHF 2.725,-
C-Bogen CHF 800,-
C430-Bogen CHF 820,-
B-Bogen CHF 860,-
B430-Bogen CHF 930,-

 

Juli 2014

  • barockhorn
  • team
  • amboss
  • werkstatt rainer adolf text
  • rainer
  • posaune schall mdc
  • alex gluehen